Willkommen in unserem Gästebuch!

Ihr Moderator ist Schule Haus Widey




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 5820 | Aktuell: 124 - 120Neuer Eintrag
 
124


Name:
Claus Westermann (westermann@sekundarschule-borchen.de)
Datum:Fr 08 Mai 2015 08:15:43 CEST
Betreff:Gestriger Vortrag Arbeitskreis Schulsozialarbeit
 

Sehr geehrter Herr Lücken,

besten Dank für den gestrigen Vortrag und die Vorstellung Ihrer Schule im Arbeitskreis Schulsozialarbeit.

Ich bin schwer beeindruckt, welche wertvollen Angebote Sie im Rahmen größter Wertschätzung gegenüber den Kindern und Jugendlichen machen. Es ist bedauerlich, dass es offensichtlich vielen gar nicht so bewusst ist. Die Tagebucheinträge geben Zeugnis darüber, dass viele Jugendliche ihren Weg mit Bravour gefunden haben. Das darf Sie und Ihr Team sichtlich stolz machen.

Beste Grüße
Claus Westermann

 
 
123


Name:
Jan Collado geb. Schrowangen (jancollado@aol.de)
Datum:Do 26 Feb 2015 13:28:57 CET
Betreff:Positives Feedback
 

Hallo alle zusammen,

ich habe 2007 hier meinen Realschulabschluss gemacht. Ich kann mit Stolz behaupten, das es die beste Schulzeit in meinem Leben war. Die Art und Weise, wie die Lehrer den Schülern im Schulalltag begegnen ist meiner Anschicht nach nirgendwo sonst anzutreffen. Sie hatten immer ein offenes Ohr für uns Schüler und sind uns immer sehr freundlich entgegen getreten, selbst in schwierigen Situationen.

Nach meinem Abschluss an dieser Schule habe ich eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik erfolgreich absolviert. Nach der Ausbildung habe ich in diesem Beruf zwei Jahre gearbeitet, um die praktische Erfahrung zu festigen. Dann habe ich ein zweijähriges Studium in Berlin zum staatlich geprüften Techniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik erfolgreich und mit Auszeichnung als Jahrgangsbester im Januar 2015 abgeschlossen. Mit Abschluss des Studiums habe ich auch mein Fachabitur erreicht.
Jetzt arbeite ich in einem Ingenieurbüro und bin für die Planung der Technischen Gebäudeausrüstung und Bauleitung verantwortlich und verdiene gutes Geld.

Fazit: Nutzt und genießt die Zeit an dieser Schule, sie bietet euch echt tolle Möglichkeiten und neue Perspektiven. Nur weil ihr auf einer Schule für "schwer erziehbare" seid, heißt das noch lange nicht, das ihr im Leben nichts erreichen könnt. Für den Erfolg im Leben ist jeder für sich selbst verantwortlich ;-). Also Leute macht was draus, ihr packt das.

Grüße Jan

 
 
122


Name:
Heinz-Günter Silge, Sozialwerk Sauerland (heinz-guenter.silge@sozialwerk-sauerland.de)
Datum:Do 20 Nov 2014 18:06:07 CET
Betreff:Dank für die regelmäßige und gute Zusammenarbeit.
 

Sehr gerne schreibe ich hier in dieses Gästebuch einen Eintrag.

Ich möchte mich auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken. Der Austausch mit dem Lehrerkollegium und das gemeinsame Mühen um die Kinder und Jugendlichen funktionieren stets einwandfrei und kurzfristig. Eine Vernetzung von Elternhaus, Schule und sonstigen eingesetzten Hilfen ist problemlos möglich, wird gewünscht und auch gefördert. Ich freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit und ein gemeinsames Bemühen um die Anliegen und Ziele der Schüler.

Viele Grüße aus Paderborn und weiterhin viel Erfolg!

 
 
121


Name:
Patrick Kelm (patrick.kelm1@web.de)
Datum:Di 24 Jun 2014 14:01:23 CEST
Betreff:Wünsche ; Kommentare und Grüße
 

Während meines Praktikums begleitete ich Lehrer und Schüler im Schulalltag. Die besondere Motivation und der herzliche Umgang der Lehrer mit den Schülern macht den Unterricht überaus bedeutsam. Die individuelle Förderung eines jeden Schülers dieser Schule prägt den Alltag und hebt ihn von anderen Schulformen ab. Um dieses Niveau halten zu können, darf die bestehende Klassengröße nicht überschritten werden, da es sonst den Lehrkräften nicht möglich sein wird, die bisherige ,bereits hohe Unterrichtsqualität halten zu können. Die Freiheiten und Möglichkeiten die den Schülern geboten wird, sowie das Vertrauen sind außergewöhnlich und machen den Unterricht und das gesamte Schulklima einzigartig. Ich bin stolz an der Schule Haus Widey mein Praktikum absolviert haben zu dürfen und wünsche den Lehrkräften und den Schülern das Beste für die Zukunft.

 
 
120


Name:
diedrich.weiss (diedrich.weiss81@gmail.com)
Datum:Do 03 Okt 2013 20:25:12 CEST
Betreff:Danke für die Zeit
 

Hiermit möchte ich mich mal bedanken für die gute Zeit als Elternvertreter und sagen, das es mir viel Freude und Spaß gemacht hat.
Und auch für die lange Zusammenarbeit mit den Lehrern. Hoffe, das es so weiter geht bei Euch in der Schule!

mfg. Dieter Weiss

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite